Manga zu uncool?!

#1 von Sora , 18.02.2013 18:28

Heyho :> Wie ich hier mitbekommen habe zeichnen hier im Forum schon viele und lesen auch gern Manga, nicht nur von Tanemura-sensei. Da würde mich mal interessieren, wie das in der Schule bei euch so ist/war, um genauer zu sein, wie man da als Manga-fan darsteht/stand und ob es viele, gerade bei den jetzt 11-14-jähirgen gibt, oder ihr mit eurem Hobby alleine (gewesen) seid.
Gerade wenn ich mir zum Beispiel die jüngeren Jahrgänge meiner Schule ansehe, bin ich skeptisch, dass man einfach ohne weiteres als "Manga-Freak" akzeptiert wird, wo "unsere" Generation sich ja schon einen ziemlichen Wandel durchmacht, wie ihr sicher mitbekommt...

Ich kann dazu sagen, dass ich damals schon mehr "ausgelacht" wurde und man mich für kindisch hielt und auch jetzt hält (okay...ich bin aber auch in der 10...).
Ich zähle mich leider als eine der wenigen, die tanemura-san überhaupt durch KKJ mitbekommen hat (ich habe aber erst Freitag erfahren dürfen, dass sich ein Junge in meinem Alter daran erinnert und früher DoReMi geschaut hat, was ich wirklich total beeindruckend und vorbildlich finde O.O) , und bin zum Beispiel die einzige von den Mädchen, die wirklich Manga zu Hause hat und außer mir gibt es auch nur eine die Manga zeichnet.

Nyaa, jetzt freue mich schon auf eure Erfahrungen ^^
~Sora~


Gottes Atem wird zum Winde ... und durchdringt die Herzen ... Dieser Wind, wenngleich zuweilen sanft wird nie vergehen. Siehe die Natur! Sei mir nahe ... Was immer dein Verlangen ist ... die Zeit wird es zeigen! Kamikaze dein Name!

Sora  
Sora
Beiträge: 54
Registriert am: 13.06.2010


RE: Manga zu uncool?!

#2 von Hayate , 20.02.2013 17:29

Bei mir an der Schule ist es so das manche das (warum auch immer) dumm finden und manche total cool..
Wenn ich selber Mangas zeichne finden ALLE es total schön und hast de nicht gesehen....
Da fühle ich mich dann immer ein bisschen überfordert... xD
Ich finde im Großen und ganzen Mangas total cool und nicht uncool.
Das einzige was uncool ist sind EGOS und Selbstverliebte Personen. Gegen Mangas sollte man eigentlich nichts schlechtes sagen können da es eine Kunst ist sie zu zeichnen.
Da gibt es an meiner Schule einpaar Fredis die meine Bilder kritisieren.. -.- Obwohl sie selber wie ne null malen können...

Dein/e Hayate xD


Sei wie du sein willst.... sei wie du dich fühlst.... sei wie du bist... SEI EINFACH DU SELBST DANN BIST DU AM BESTEN!!!!

 
Hayate
Beiträge: 17
Registriert am: 12.02.2013

zuletzt bearbeitet 20.02.2013 | Top

RE: Manga zu uncool?!

#3 von Mitsuki<3 , 17.07.2013 20:54

Ich bin 12 und trotzdem liebe ich Mangas!!Manchmal flippe ich ein bischen aus z.b. wenn ich auf das nächste Band warte, aber meine Freundinnenen sind dran gewöhnt... Aber nur wegen diesen ausfippern haben sie angefangen auch Mangas zu lesen. Und jetzt weiß fast die ganze Schule dass ich auf Mangas stehe und keiner findet das mehr unnormal.

PS: Ich zeichne auch soo gerne und eine aus meiner Klasse hat mal gesagt sie würde nur wegen meinen Zeichnungen anfangen Mangas zu lesen!!!

Mitsuki<3  
Mitsuki<3
Beiträge: 14
Registriert am: 16.07.2013


   

Würdet ihr später auch Mangaka werden wollen?
Was wünscht ihr euch?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen